Die ersten Monate meines Praktikums im Frauenhaus

jr

Mein Name ist Julia Rathgen, ich bin 27 Jahre alt, seit Mitte September 2017 bin ich im Rahmen meines studienintegrierten Praxissemesters Praktikantin im Frauenhaus Diepholz. Mein eigentlicher Studienort ist Fulda, doch aus persönlichen Interessen suchte ich mir eine Stelle im weiterlesen

2. Praxisbörse Soziale Arbeit an der Universität Vechta

Infostand des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz auf der 2. Praxisbörse Soziale Arbeit an der Universität Vechta am 17.02.2015

Nach guter Resonanz im Vorjahr ging die Praxisbörse in die zweite Runde Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr so viel gute Resonanz hatte, startete die Universität Vechta in diesem Jahr am Dienstag, den 17. Februar 2015, zum zweiten Mal die weiterlesen

Männlicher Student gesucht für Freizeitbegleitung von Kindern und Jugendlichen

Foto: Jennifer Morrow, Lizenz: CC-BY-2.0, Quelle: www.flickr.com

Das Frauen- und Kinderschutzhaus in Diepholz sucht einen männlichen Studenten für die Freizeitbegleitung von Kindern/Jugendlichen mit 2–3 Stunden/Woche. Aufgaben: Durchführen von Freizeitaktivitäten mit 2–4 Kindern/Jugendlichen Wir erwarten: Sozialpädagogisches Geschick und eine familienfreundliche Grundhaltung; Spaß bei der Beschäftigung mit Kindern/Jugendlichen und weiterlesen

Liane Neese: Mein Praktikum im Frauenhaus Diepholz

V.l.n.r.: Tanja Cossmann (ehemalige Praktikantin), Liane Neese und Bianca Dieckmann (Mitarbeiterin im Frauenhaus)

Frau Liane Neese studiert an der Universität Vechta Soziale Arbeit im 4. Semester. In der Zeit vom 29.07. bis zum 04.10.2013, also zwischen dem 4. und 5. Semester, absolvierte sie ein 10-wöchiges Praktikum im Frauenhaus in Diepholz. Durch ihre Internetrecherche weiterlesen