Wir freuen uns!

Diepholzer Kreisblatt, 23.06.2015

Die Nachricht über die Bewilligung durch den Kreistag von 24.000 € für unser neues Projekt löste bei uns im Netzwerk gegen Häusliche Gewalt große Freude aus! Mit der Zusage fällt der Startschuss für unser neues Angebot, den gewalttätigen Partner nach weiterlesen

Sichtbar. Sicher. Vernetzt. Fachtagung an der Hochschule Mannheim am 26.02.2015

Sichtbar. Sicher. Vernetzt. Fachtagung an der Hochschule Mannheim am 26.02.2015

Die Organisatoren waren der Paritätische Baden-Württemberg, das Mannheimer Frauenhaus und die Hochschule Mannheim selbst. „Erfahrungen aus der langjährigen Arbeit in den Frauenhäusern und Frauenberatungsstellen führen zu einer Ausdifferenzierung der Angebote und einer Weiterentwicklung der bisherigen Konzepte. Denn nicht allen Frauen, weiterlesen

Unser Netzwerk auf dem Markt der Möglichkeiten in Diepholz

Manuela Grambart-Fiefeick und Silvia Lücke vom Netzwerk gegen Häusliche Gewalt mit ihrem Infostand auf dem Markt der Möglichkeiten am 21.02.2015 in Diepholz

Der zweite Markt der Möglichkeiten wurde am 21. Februar 2015 in der Diepholzer Mediothek veranstaltet. Wie schon beim ersten Mal, wurde er wieder von Barbara Parizsky von der Diepholzer Freiwilligenagentur organisiert. Vertreter von ca. 20 Vereinen und sozialen Einrichtungen informierten weiterlesen

2. Praxisbörse Soziale Arbeit an der Universität Vechta

Infostand des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz auf der 2. Praxisbörse Soziale Arbeit an der Universität Vechta am 17.02.2015

Nach guter Resonanz im Vorjahr ging die Praxisbörse in die zweite Runde Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr so viel gute Resonanz hatte, startete die Universität Vechta in diesem Jahr am Dienstag, den 17. Februar 2015, zum zweiten Mal die weiterlesen

Film “Standpunkte gegen Gewalt”

Arbeitskreis gegen häusliche Gewalt Cuxhaven. © Meike Hempel.

Zum Internationalen Gedenktag gegen Gewalt an Frauen am 25. November hat der “Arbeitskreis gegen häusliche Gewalt Cuxhaven” in diesem Jahr in Kooperation mit der Fotografin Meike Hempel einen Kurzfilm (Trailer) zum Thema häusliche Gewalt erstellt: „Es ist beabsichtigt, den Trailer weiterlesen

Neues Konzept: Einbeziehung der Männer in die Gewaltschutzberatung geplant

Mit Fachkolleginnen aus Niedersachsen zu Besuch im Oranje Huis in Alkmaar in den Niederlanden.

Viele von Gewalt betroffene Frauen kehren nach einer Gewalterfahrung wieder in die gewaltförmige Partnerschaft zurück. Wir beobachten seit Jahren, dass die Zahl der Zurückkehrerinnen konstant bleibt. Zudem werden in den Gewaltberatungsstellen viele Wiederholungstaten registriert. Für die Betroffenen bleibt immer ein weiterlesen