Seit 25 Jahren im Einsatz gegen Häusliche Gewalt – Beatrix Wilmhoff wird auf der Mitgliederversammlung geehrt

Mitgliederversammlung des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz e.V. am 31.05.2017 in Diepholz

Bei bestem Sommerwetter fand am 31. Mai 2017 im Hotel Castendieck in Diepholz die diesjährige Mitgliederversammlung des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz e.V. statt. Ada Lampe, die 1. Vorsitzende des Vereins, begrüßte die Anwesenden und gab den Geschäftsbericht weiterlesen

Viele Möglichkeiten für Ehrenamtliche

Infostand unseres Netzwerkes auf dem 3. Markt der Möglichkeiten am 11.02.2017 in Diepholz

Der „3. Markt der Möglichkeiten“ in Diepholz war auch dieses Jahr wieder eine sehr gute Gelegenheit für Bürger und Bürgerinnen, um sich über Tätigkeiten im Ehrenamt zu informieren. Organisiert wurde die Veranstaltung über die Freiwilligenagentur der Agenda-21-Bürgerstiftung. Barbara Parizsky und weiterlesen

Ein gelungenes Fest der Verbundenheit

Sommerfest, 07.08.2016

Wir können ein 30-jähriges Jubiläum verzeichnen, das uns ganz besonders im Gedächtnis bleiben wird Der gelegte Fokus auf die Kinder der an diesem Tag für uns wichtig war, wurde vollkommen erfüllt. Aber auch die Großen waren sichtlich von unserem Rahmenprogramm weiterlesen

30 Jahre Frauen- und Kinderschutzhaus Diepholz

Einladung Sommerfest 30 Jahre Frauenhaus, Seite 1

Unser Frauen- und Kinderschutzhaus wird 30 Jahre alt Ein Grund für uns am 07. August 2016 mit Frauen und Kindern, Vorstandsfrauen, Vereinsmitgliedern, Kolleginnen, Freunden, Vertrauten und Netzwerkpartnern zu feiern. Die Kinder sollen im Mittelpunkt stehen Mit dem Fest möchten wir weiterlesen

Unser Netzwerk auf dem Markt der Möglichkeiten in Diepholz

Manuela Grambart-Fiefeick und Silvia Lücke vom Netzwerk gegen Häusliche Gewalt mit ihrem Infostand auf dem Markt der Möglichkeiten am 21.02.2015 in Diepholz

Der zweite Markt der Möglichkeiten wurde am 21. Februar 2015 in der Diepholzer Mediothek veranstaltet. Wie schon beim ersten Mal, wurde er wieder von Barbara Parizsky von der Diepholzer Freiwilligenagentur organisiert. Vertreter von ca. 20 Vereinen und sozialen Einrichtungen informierten weiterlesen