Essstörung ja oder nein? Was kann ich tun?

Foto: Rob124, Lizenz: CC BY 2.0, Quelle: Flickr.com

Ein neues Beratungsangebot für Mädchen und Frauen. Viele Jugendliche beschäftigen sich mit ihrer Figur, dem Gewicht und ihrem Aussehen. Sicherlich ganz normal in dem Alter, aber was ist, wenn sich alles nur noch darum dreht? Kennst du das? Die Angst weiterlesen

Wendo-Selbstbehauptung für Frauen am 04.07.2015 in Diepholz

Foto: ruurmo, Lizenz: CC BY-SA 2.0, Quelle: www.flickr.com

Wendo ist eine Form der Selbstbehauptung In diesem Kurs können einfache Abwehr-, Befreiungs- und Gegenangriffsübungen ausprobiert werden. Die Wahrnehmungs- und Reaktionsfähigkeit kann geschärft werden. Übungen zur Stimme, Atmung, Sprache und Körpersprache sind ebenso Bestandteile im Kurs. Für den Kurs müssen weiterlesen

Wendo-Selbstbehauptung für Mädchen am 26.06.2015 in Diepholz

Foto: konzigraf, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Wolltest du schon immer mal wissen, wie stark du bist? Wie du dich gegen Angreifer schützen kannst? Wie laut deine Stimme ist? Wie du dein Selbstbewusstsein stärken kannst? Dann nimm doch einfach an unserem Selbstbehauptungskurs teil. Der Kurs ist kostenlos. weiterlesen

Sichtbar. Sicher. Vernetzt. Fachtagung an der Hochschule Mannheim am 26.02.2015

Sichtbar. Sicher. Vernetzt. Fachtagung an der Hochschule Mannheim am 26.02.2015

Die Organisatoren waren der Paritätische Baden-Württemberg, das Mannheimer Frauenhaus und die Hochschule Mannheim selbst. „Erfahrungen aus der langjährigen Arbeit in den Frauenhäusern und Frauenberatungsstellen führen zu einer Ausdifferenzierung der Angebote und einer Weiterentwicklung der bisherigen Konzepte. Denn nicht allen Frauen, weiterlesen

Unser Netzwerk auf dem Markt der Möglichkeiten in Diepholz

Manuela Grambart-Fiefeick und Silvia Lücke vom Netzwerk gegen Häusliche Gewalt mit ihrem Infostand auf dem Markt der Möglichkeiten am 21.02.2015 in Diepholz

Der zweite Markt der Möglichkeiten wurde am 21. Februar 2015 in der Diepholzer Mediothek veranstaltet. Wie schon beim ersten Mal, wurde er wieder von Barbara Parizsky von der Diepholzer Freiwilligenagentur organisiert. Vertreter von ca. 20 Vereinen und sozialen Einrichtungen informierten weiterlesen

2. Praxisbörse Soziale Arbeit an der Universität Vechta

Infostand des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz auf der 2. Praxisbörse Soziale Arbeit an der Universität Vechta am 17.02.2015

Nach guter Resonanz im Vorjahr ging die Praxisbörse in die zweite Runde Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr so viel gute Resonanz hatte, startete die Universität Vechta in diesem Jahr am Dienstag, den 17. Februar 2015, zum zweiten Mal die weiterlesen