Über Ina Boenisch-Maier

Diplom-Sozialarbeiterin, Interkulturelle Beraterin, Mitarbeiterin im Kinder- und Jugendbereich des Frauen- und Kinderschutzhauses Diepholz, Beraterin in der Online-Beratung für Kinder und Jugendliche

Vorstand im Amt bestätigt

Der Vorstand des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz e.V. am 22.06.2016. Von links: Ingrid Riehn, Beisitzerin, Ada Lampe, 1. Vorsitzende, Beatrix Wilmhoff, Schatzmeisterin, Heimke Möhlenhof, 2. Vorsitzende, Sabine Pieschel, Schriftführerin. Es fehlt Rosl Kurella, Beisitzerin

Mitgliederversammlung des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz am 22.06.2016 in Diepholz Der Vorstand des Vereins Netzwerk gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz e.V. hatte eingeladen zur alljährlichen Mitgliederversammlung. Im großen Saal des Hotels Castendieck trafen sich bei bestem weiterlesen

25 Jahre und kein bisschen leise

Doris Wieferich

Doris Wieferich feiert ihr Dienstjubiläum Die Leiterin des Netzwerks gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz hatte am 15. Oktober 1990 ihren ersten Arbeitstag im Frauen- und Kinderschutzhaus Diepholz. Heute, 25 Jahre später, begeht Doris Wieferich ihr Dienstjubiläum im Kreise ihrer weiterlesen

Gute Fahrt?! … und eine kleine Anregung mit dem Team mal etwas anderes zu unternehmen!

Vorstandsfrauen und Mitarbeiterinnen des „Netzwerks gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz e.V.“ nahmen am 04.09.2015 an einem Fahrsicherheitstraining der Verkehrswacht Diepholz auf dem Fliegerhorst teil

Diese Frage stellt sich uns nicht nur während der Arbeit mit den Frauen und Kindern, sondern auch auf jedem Arbeits- oder Dienstweg. Um auch im Straßenverkehr auf Zack zu sein, haben Vorstandsfrauen und Mitarbeiterinnen des „Netzwerks gegen Häusliche Gewalt im weiterlesen

Punktlandung: Mitgliederversammlung am 17.06.2015 überrascht mit tollen Neuigkeiten

Mitgliederversammlung am 17.06.2015. V.l.: Renate Hillebrenner, Kassenprüferin; Ingrid Riehn, Beisitzerin; Beatrix Wilmhoff, Schatzmeisterin; Ada Lampe, 1. Vorsitzende; Heimke Möhlenhof, 2. Vorsitzende. Nicht abgebildet: Sabine Pieschel, Schriftführerin; Rosl Kurella, Beisitzerin

Paarberatungsprojekt erhält ein positives Votum im Sozialausschuss von Ina Bönisch-Maier und Doris Wieferich Ein aufregender Mittwochabend liegt hinter den Mitgliedern und Freunden des Vereins Netzwerk gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz e.V. Noch bevor die Versammlung beginnen konnte, brachten Vorsitzende weiterlesen

Bürgermut tut immer noch allen gut! Hinschauen – Gesicht zeigen – darüber reden hilft!

Teilnehmerinnen der Barnstorfer Küchentisch-Gesprächsrunde um Liesl Wuttke besuchen das Diepholzer Frauenhaus, 25.02.2015

Küchentisch-Gesprächsrunde aus Barnstorf besucht das Diepholzer Frauenhaus In den Vormittagsstunden des 25. Februars 2015 besuchten Teilnehmerinnen der Barnstorfer Küchentisch-Gesprächsrunde um Liesl Wuttke das Frauenhaus des Netzwerks gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz. Die Besucherinnen erzählten von ihren regelmäßigen Treffen, bei weiterlesen

2. Praxisbörse Soziale Arbeit an der Universität Vechta

Infostand des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz auf der 2. Praxisbörse Soziale Arbeit an der Universität Vechta am 17.02.2015

Nach guter Resonanz im Vorjahr ging die Praxisbörse in die zweite Runde Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr so viel gute Resonanz hatte, startete die Universität Vechta in diesem Jahr am Dienstag, den 17. Februar 2015, zum zweiten Mal die weiterlesen