Auf Wiedersehen! Onlineberatung verabschiedet sich

Onlineberatung für Kinder und Jugendliche

Liebe Userinnen und User,

fast 9 Jahre haben wir auf unserer Plattform gechattet, mehrere hundert Kinder und Jugendliche haben uns ihre Sorgen und Ängste anvertraut. Mit manchen von euch haben wir uns öfter unterhalten, andere waren nur einmal im Chat.

Vielen von euch konnten wir ein wenig weiterhelfen, durch Zuhören, Ernstnehmen, Vertrauen und mit konkreten Ideen. Aber immer seid ihr euren Weg dann allein gegangen, habt Mut bewiesen und euch vielleicht ein besseres Leben möglich gemacht.

Wir bedanken uns bei euch für eure Offenheit und eure Treue, wünschen allen Zufriedenheit und die Power, für sich selbst und vielleicht auch andere zu sorgen.

Für all diejenigen unter euch oder neue interessierte Jungen und Mädchen sind wir auch zukünftig unter unserer E-Mail-Adresse erreichbar. Da könnt ihr uns eine Nachricht schicken und wir werden euch schnell antworten!

Silvia Lücke, Mitarbeiterin der Beratungsstellen für Frauen und Mädchen in Diepholz und Sulingen Silvia Lücke

silvia@frauenhaus-diepholz.de

 

Ina Bönisch-Maier, Mitarbeiterin im Kinder- und Jugendbereich des Frauen- und Kinderschutzhauses Diepholz Ina Bönisch-Maier

ina@frauenhaus-diepholz.de

 

 

Über Ina Boenisch-Maier

Diplom-Sozialarbeiterin, Interkulturelle Beraterin, Mitarbeiterin im Kinder- und Jugendbereich des Frauen- und Kinderschutzhauses Diepholz

Kommentare sind abgeschaltet.