Viele Möglichkeiten für Ehrenamtliche

Infostand unseres Netzwerkes auf dem 3. Markt der Möglichkeiten am 11.02.2017 in Diepholz

Infostand unseres Netzwerkes auf dem 3. Markt der Möglichkeiten am 11.02.2017 in Diepholz

Der „3. Markt der Möglichkeiten“ in Diepholz war auch dieses Jahr wieder eine sehr gute Gelegenheit für Bürger und Bürgerinnen, um sich über Tätigkeiten im Ehrenamt zu informieren. Organisiert wurde die Veranstaltung über die Freiwilligenagentur der Agenda-21-Bürgerstiftung. Barbara Parizsky und ihre Kollegen schafften mit Unterstützung der Diepholzer Mediathek einen Ort für Austausch und gute Gespräche zwischen Anbietern und Interessierten.

Ehrenamt bei uns

Da auch wir mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten, waren wir natürlich am 11. Februar 2017 mit einem Infostand dort vertreten. Besonders im Frauen- und Kinderschutzhaus können uns Ehrenamtliche gut unterstützen. Die Möglichkeiten sind bei uns sehr vielseitig, beispielsweise freuen wir uns über Hilfe bei den Freizeitaktivitäten mit Kindern oder auch beim Deutschlernen einzelner Frauen. Auch unser langjähriger Telefondienst freut sich über neue Ehrenamtliche. So war der „Markt der Möglichkeiten“ für uns eine willkommene Gelegenheit über unsere Arbeit und Angebote zu informieren.

Vernetzung der Anbieter

Dieses Jahr nutzten die Anbieter den Markt auch, um sich untereinander zu vernetzen und ins Gespräch zu kommen. So gab es einen anregenden Austausch miteinander und natürlich auch mit den Besuchern. Mit musikalischer Begleitung und einem leckeren Kuchenbuffet wurde der Nachmittag abgerundet und trug zu einer guten Atmosphäre bei.

Bilder der Veranstaltung finden Sie auf der Webseite der Freiwilligenagentur der Agenda-21-Bürgerstiftung

Merken

Merken

Über Silvia Luecke

Diplom-Pädagogin, Mitarbeiterin der Beratungsstellen für Frauen und Mädchen in Diepholz und Sulingen, Beraterin in der Online-Beratung für Kinder und Jugendliche, Weiterbildung in systemischer Therapie und Beratung, Gebärdensprachkenntnisse, Weiterbildung in Traumatherapie, Systemische Supervisorin (SG)

Kommentare sind abgeschaltet.