Ein gelungenes Fest der Verbundenheit

Sommerfest, 07.08.2016, Clownin Lili

Sommerfest, 07.08.2016, Clownin Lili

Wir können ein 30-jähriges Jubiläum verzeichnen, das uns ganz besonders im Gedächtnis bleiben wird

Der gelegte Fokus auf die Kinder der an diesem Tag für uns wichtig war, wurde vollkommen erfüllt. Aber auch die Großen waren sichtlich von unserem Rahmenprogramm begeistert. Es war ein Familienfest voller Verbundenheit und Gemeinschaft bei dem gespielt, gelacht und genossen wurde.

Ein Fest der Freude, als Zeichen gegen die Gewalt

Menschen kamen in Gespräche, die sich selten treffen oder die sich nach langer Zeit wiedersehen konnten. Frauen mit ihren Kindern, ehemalige Mitarbeiterinnen, Vertreter der Politik und Verwaltung des Landkreis und der Stadt Diepholz, Freunde und Interessierte verbrachten gemeinsam diesen schönen Tag. Ganz besondere Gäste waren die Frauen und die bereits erwachsenen Kinder, die in den vergangenen Jahren bei uns im Haus Schutz gesucht haben. Bei Kaffee und Kuchen, beim Betrachten der Shows des Zirkus Patatrak und der Clownin Lili und beim gemeinsamen Austausch hatten die Gäste einen entspannten, angenehmen und sonnigen Nachmittag.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Gästen. Ein großer Dank geht an die vielen Unterstützer die in Form von Spenden unsere Jubiläumsfeier erst ermöglicht haben.

Text: Karolin Werries

Bildergalerie: Sommerfest zum 30-jährigen Bestehen des Frauen- und Kinderschutzhauses in Diepholz, 07.08.2016

Über Doris Wieferich

Diplom-Sozialpädagogin, Leitung und Koordination der Einrichtungen des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz, Systemische Organisationsentwicklerin und -beraterin, Zusatzausbildung in der klientenzentrierten Beratung, Systemische Paarberaterin im Kontext von Häuslicher Gewalt

Kommentare sind abgeschaltet.