30 Jahre Frauen- und Kinderschutzhaus Diepholz

Einladung Sommerfest 30 Jahre Frauenhaus, Seite 1

Einladung Sommerfest 30 Jahre Frauenhaus, Seite 1

Unser Frauen- und Kinderschutzhaus wird 30 Jahre alt

Ein Grund für uns am 07. August 2016 mit Frauen und Kindern, Vorstandsfrauen, Vereinsmitgliedern, Kolleginnen, Freunden, Vertrauten und Netzwerkpartnern zu feiern.

Die Kinder sollen im Mittelpunkt stehen

Mit dem Fest möchten wir unser Bestehen feiern und ein fröhliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Kindern setzen. In all den Jahren der Frauenunterstützungsarbeit haben wir festgestellt, dass besonders die Kinder unter ausgeübter Gewalt leiden und Schutz und Zuwendungen benötigen. Die Probleme der Mütter betreffen nicht nur sie alleine, auch ihre Kinder tragen die Schatten der Gewalt jeden Tag mit sich. Aus diesem Grund stehen bei unserer Jubiläumsfeier die Kinder im Fokus. Gemeinsam wollen wir einen schönen Tag erleben.

Einladung Sommerfest 30 Jahre Frauenhaus, Seite 2

Einladung Sommerfest 30 Jahre Frauenhaus, Seite 2

Schöne Erlebnisse fördern das Selbstwertgefühl

Durch schöne Erlebnisse in der Gemeinschaft entwickeln Kinder ein gesundes Selbstvertrauen. Ein gesundes Selbstwertgefühl ist die Grundlage für ein Leben ohne Gewalt. Dieses haben wir bei der Planung stark berücksichtigt und ein Programm voller Spaß gestaltet, in dem Groß und Klein ihren Platz finden können.

Einladung Sommerfest 30 Jahre Frauenhaus, Seite 3

Einladung Sommerfest 30 Jahre Frauenhaus, Seite 3

Der Zirkus Patatrak wird die Gäste an diesem Nachmittag mit Magie und Akrobatik zum Staunen bringen und mit ihrer amüsanten Show allen ein Lachen ins Gesicht zaubern. Beim Kinderschminken und der Seifenblasenaktion können die Kinder den Alltag um sich vergessen und in eine andere Welt voller Spaß und Fantasie eintauchen.

Neben dem kunterbunten Programm ist auch rundum für das leibliche Wohl aller gesorgt. Mit leckeren Kuchenspenden, Kaffee, Eis, Bratwurst u.v.m. werden wir den Tag genießen und es uns gut gehen lassen.

Unsere Jubiläumsfeier soll zum „schauen, staunen, klönen, lachen, genießen und feiern“ anregen

Wir freuen uns auf den Tag und sind gespannt auf die zahlreichen Gespräche mit unseren großen und kleinen Gästen.

Für alle interessierten Menschen an unserer Arbeit haben wir die aktuellsten Statistiken der Einrichtungen (Frauenhaus, Beratungsstellen für Frauen und Mädchen, Beratungs- und Interventionsstelle), die wir jährlich für den Landkreis Diepholz und für das Land Niedersachsen erarbeiten, hier verlinkt (PDF):

Wenn Sie Fragen dazu haben oder ein persönliches Gespräch wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Artikel der Kreiszeitung vom 05.08.2016 zum 30-jährigen Bestehen des Frauen- und Kinderschutzhauses in Diepholz

Über Doris Wieferich

Diplom-Sozialpädagogin, Leitung und Koordination der Einrichtungen des Netzwerkes gegen Häusliche Gewalt im Landkreis Diepholz, Systemische Organisationsentwicklerin und -beraterin, Zusatzausbildung in der klientenzentrierten Beratung, Systemische Paarberaterin im Kontext von Häuslicher Gewalt

Kommentare sind abgeschaltet.